Hochwasser am Wheaton River

Screen Shot 2017-06-12 at 21.27.33

Jedes Jahr hoffen wir im Juni/Juli, dass der Wheaton River während der Schneeschmelze nicht zu stark ansteigt. Nun ist es nach 2 Jahren, wo wir die letzte grosse Flut hatten, wieder soweit. Der Wheaton River ist wegen warmen Temperaturen letzte Woche rasant angestiegen. Das Wasser erreichte erneut unsere Sauna. In den nächsten Tagen sehen die Wetterprognosen nicht sehr rosig aus. Dafür aber deutlich kälter, was immerhin die Schneeschmelze verlangsamt. Wir können nur hoffen, dass es Petrus gut mit uns meint und vom angesagten Regen absieht, damit der Wheaton River wieder sinkt.

Drückt uns die Daumen!

Share

Ein Gedanke zu „Hochwasser am Wheaton River“

  1. Hallo Ihr Lieben dort im entfernten Yukon,
    die Daumen waren gedrueckt und wir hoffen, der Wheaton River hat Euch mit seinem Hochwasser verschont.
    Wir wuenschen Euch eine erlebnisreiche und gesunde Saison auf allen Touren und zu Hause!
    Liebe Gruesse
    Winfried & Judith

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.