Chillkoot Trail mal anders….

IMG_7380

Der Chillkoot Trail ist ein 53 km langer Weg zwischen Alaska (Dyea) und BC (Fraser), nicht unweit von uns gelegen. Vor über 100 Jahren wurde diese Strecke von  unzähligen Goldsuchern (Klondike Gold Rush) benutzt und schon damals war der 1067 Meter hohe und steile Chillkoot Pass eine Herausforderung…heute wandern viele Touristen in 4-5 Tagen auf diesem historischen Abschnitt.

Wir haben uns diese Saison vorgenommen, den Chillkoot von Dyea bis Log Cabin (59 km), in einem Tag zu bewältigen. Gestern war es nun soweit und wir haben bei perfektem Wetter unser Vorhaben in die Tat umgesetzt und wanderten/rannten die gesamte Strecke in 12.5 Std. Es war ein tolles, unvergessliches  Erlebnis!

Share

Ein Gedanke zu „Chillkoot Trail mal anders….“

  1. Hallo Ihr Lieben,
    …da ich ja mit Euch in einer tollen kleinen Gruppe vor fast aufs Datum genau 6 Jahren den Chillkoot Trail gewandert bin, allerdings in der „mit-Rucksack-und-Zelt-Geschwindigkeit“, weiss ich Eure Leistung zu schaetzen 😉
    Meine Gratulation!
    Ihr seid eben super gut drauf… 🙂

    Liebe Gruesse von Winfried
    PS:
    Ich hoffe sehr, dass wir Euch bald wieder im Yukon besuchen koennen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.