Kerzenschein ist teuer

Adventszeit wird hier am Wheaton River mit vielen Kerzen, Duftlampen, Lichterketten und anderen Dekorationsgegenständen gefeiert. Nicht zuletzt hilft es uns die tageslichtärmste Zeit mit gemütlichem Licht zu überbrücken. 

Zu unserer Adventsdekoration gehört auch ein Engelspiel, welches wie üblich mit Baumkerzen zum Drehen und Klingen gebracht wird. Baumkerzen sind im Yukon schwer zu kriegen. Es gab bisher nur einen Laden, in dem wir unseren Baumkerzenbedarf decken konnten. Dieser hat aber wegen der Corona Krise sein Sortiment stark eingeschränkt. Das heisst: Es gibt in ganz Whitehorse keine Baumkerzen mehr zu kaufen. 

Aber online sei Dank! Bei Amazon.ca wurden wir fündig. Die günstigsten Baumkerzen (20 Stück) kosten dort Can. $ 9.90, diese werden aber nicht in den Yukon geliefert (der Yukon gehört bei Amazon und anderen online Shops wohl nicht zu Kanada…. es wird zwar landesweit geliefert aber der Norden wird gerade mal ausgeklammert). Wir fanden schlussendlich bei Amazon noch andere Baumkerzen für Can. $ 13.43 per Box (20 Stk.) welche mit extra Versandkosten auch in den Yukon geschickt werden. Unseren Kindern zuliebe bestellten wir 3 Schachteln, damit wir wenigstens Kerzen am Weihnachtsbaum haben können. Echter Kerzenschein ist im Yukon während der Corona Zeit also teuer!

Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Adventszeit, liebevolle Weihnachten und für das neue Jahr die allerbesten Wünsche! 

Bleibt gesund! 

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.